GESPRÄCH MIT BEZIRKSBÜRGERMEISTER

Am Donnerstag, den 2. September 2021 wurden wir von dem Bezirksbürgermeister Herrn Grunst (Die Linke) und dem Bezirksstadtrat Herrn Hönicke (SPD) ins Bezirksamt Lichtenberg eingeladen, um die Ergebnisse unseres Semesters zu präsentieren, gemeinsam über den bisherigen Prozess zu diskutieren und über mögliche weitere Schritte nachzudenken.  
Dabei mussten wir selbstkritisch reflektieren, dass wir zumindest in der nach außen getragenen Darstellung die bisher tatsächlich stattgefundenen Beteiligungsformate nicht ausreichend wertgeschätzt haben und der Austausch unsererseits mit dem Bezirk an bestimmten Punkten ausbaufähig war, was wir natürlich in der weiteren Kommunikation verbessern möchten. 
Herr Grunst wies aber darauf hin, dass jede Kritik ein Geschenk sei und einiges unserer Ideen zum Prozess schon aufgenommen und diskutiert wurde.
Der Chair for Urban Design and Urbanisation plant im kommenden Semester weiter in Neuhohenschönhausen zu arbeiten – wir bleiben in Kontakt!

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.